Kursplan

In meinen Stunden biete ich Dir Deinen Raum,

in dem Du Dich spüren kannst,

Du zu Dir kommen kannst,

Du Deine Grenzen spüren kannst,

Du spielerisch, achtsam und in Deiner Geschwindigkeit,

Deine Grenzen des Seins erweiterst und

in die Welt der Möglichkeiten eintauchen kannst.

 

 

Yoga ist der Schlüssel

zu mehr Gelassenheit und

einem zufriedeneren Lebensweg.

Kursstile & Preise

Betriebliches Gesundheitsmanagement / BGM

Deryoga kommt zu Ihnen ins Büro und bietet Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern folgenden Nutzen durch Yoga:

 

  • Yoga wirkt auf das Nervensystem. Das Stressniveau sinkt. 
  • Yoga hilft den Energielevel zu erhöhen, zu minimieren oder zu regulieren.
  • Das Immunsystem wird gestärkt und kann somit u.a. Erkältungen vorbeugen.
  • Yoga führt zu mehr Gelassenheit, Balance und fördert die Kreativität.
  • Yoga hilft den Rücken zu stärken, sowie Nacken- und Schulterverspannungen zu lösen.
  • Yogische Atemtechniken verhelfen Stress zu regulieren.
  • Die Kombination aus Entspannung, Kraftaufbau und Beweglichkeit führt zu innerer Ruhe, einem Mehr an Gesundheit und größerer Leistungsfähigkeit.
  • Hormonelle Dysbalancen können ausgeglichen werden.

 

Gerne können wir ein individuelles Kursformat für Ihre Mitarbeiter und Ihrem Unternehmen zusammenstellen.

 

Yoga@home

Yoga@home ist mir eine Herzensangelegenheit. So fing mein unterrichten an und bleibt als Leidenschaft…

 

Dieses Angebot gilt für Menschen, die gerne Yoga praktizieren, oder neu für sich entdecken wollen, denen aber überfüllte und unpersönliche Studios ein Graus sind. Yoga im kleinen Rahmen mit Menschen, die man mag, mit einem Flair von Personal Training.

Die Yogastunde ist i.d.R. folgendermaßen aufgebaut:

  • Anfangsentspannung /Meditation
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Aufwärmphase durch Sonnengrüße
  • Asanas (Körperübungen)
  • Endentspannung /Meditation

Voraussetzungen:
Die Stunden werden nach dem Kenntnisstand der Teilnehmer gestaltet. Dieser Kurs ist für Jeden geeignet. Er wird in bequemer Sportkleidung durchgeführt. Es sollte Platz für 3-6 Matten vorhanden sein, je nach gebuchtem Angebot. Falls der Platz zu Hause nicht reicht, können wir im Vorfeld über Raummöglichkeiten sprechen. Wenn gewünscht, bringe ich das Yogaequipment gerne mit.

Teilnehmer:
Der Kurs ist für mindestens 3 Personen und maximal 6 Personen vorgesehen.

Dauer:
Die Yogastunde dauert 60 - 90 Minuten, insgesamt sind min 90 – 120 Minuten einzuplanen. Die Häufigkeit pro Woche wird mit den Teilnehmern abgesprochen, jedoch mindestens 1x in der Woche.

Kosten:
Beitrag auf Anfrage, dieser berechnet sich nach Teilnehmer, Dauer, Häufigkeit und Ort. Die Kursgebühr wird vor dem Kursbeginn per Überweisung entrichtet. Eine Kurseinheit läuft über zwei Monate. 21 Tage vor Kursende wird besprochen, wie der Kurs fortgeführt werden soll. Nach erneuter Einigung wird der Beitrag für den Folgemonat im Voraus per Überweisung beglichen.

Hatha Yoga

Entspannende, langsame, gut nachvollziehbare und wechselnde Yoga Haltungen gehören genauso zu einer Hatha Yoga Stunde wie verschiedene Atemübungen. Du wirst schnell die Grundlagen vieler Asanas lernen, sowie die Konzentration auf den Augenblick.

Je weiter du fortschreitest, desto flexibler, konzentrierter und leichter werden Körper und Geist werden. Du wirst mehr Energie und Kraft auch für den Alltag haben, deine Gedanken und deine Emotionen kommen zur Ruhe. Und du wirst im Lauf der Zeit immer mehr in der Lage sein, Stellungen länger und tiefer zu halten und dich in Meditation zu versenken.

Hatha Flow

Hatha Flow ist eine fließende Form des Hatha Yoga, bei dem die Körperhaltungen mit tiefer Atmung verbunden werden. Die klassischen Asanas sind so konzipiert, um physischen wie seelischen Bedürfnissen beizukommen, die unser heutiger Lebensstil mit sich bringt.

Mantra Yoga

Unbestritten und wissenschaftlich bewiesen bewirkt Musik im Allgemeinen eine Deaktivierung des Mandelkerns im Gehirns, also eine Reduzierung der Angst, und trägt somit zur Steigerung der Lernfähigkeit und des körperlich-emotionalen Wohlbefindens bei. Genau dieses körperlich-emotionale Wohlbefinden ist auch eines der vordergründigen Ziele des Hatha Yoga.

Beim Mantra Yoga werden Nada Yoga (Yoga des Klangs) und Hatha Yoga verbunden. Dadurch entsteht ein natürlicher Ausgleich zwischen Tun und Empfangen. Es stellt sich ein Gefühl des Getragenseins ein, das ein längeres und vor allem entspannteres Halten der Stellungen ermöglicht. Darüber hinaus wird es dem Geist schwerer gemacht abzuschweifen oder sich zu beschweren. Die Hinwendung vom Wollen zum Erfahren leitet die eigene innerliche Öffnung ein.

Mantra Yoga lenkt den Geist, die spirituellen Aspekte der Asanas werden ins Bewusstsein gerückt und die geistigen und energetischen Wirkungen der einzelnen Stellungen erhöht. Somit werden die tieferen Ebenen des Hatha Yoga leichter erfahrbar, indem der Geist sich mit dem Moment, mit dem, was jetzt gerade ist, auseinandersetzt.

Pilates

Die PILATES-Trainingsmethode ist sanft, aber äußerst effizient, trifft die Bedürfnisse unseres modernen Lebens, kann unabhängig von Alter und Fitnessstufe betrieben werden, lässt sich gut in den Alltag integrieren und verbessert die Lebensqualität nachhaltig.

Nabel zur Wirbelsäule ziehen, Beckenboden anspannen, Becken in die neutrale Position bringen, bei Muskelanspannung ausatmen, fertig – das „Kraftzentrum“ Ihres Körpers ist aktiviert.

Die Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur der Körpermitte ist die Basisidee der PILATES-Methode. Aus einer Grundposition heraus wird von Kopf bis Fuß trainiert, in sanften, langsamen Bewegungen die Muskeln an Bauch, Bein und Po gestärkt und entspannt.

Von besonderer Bedeutung ist dabei die Konzentration auf den eigenen Körper.

Jede Übung erfordert volle Aufmerksamkeit, wird kontrolliert, fließend und mit richtiger Atmung ausgeführt.

Bodywork

Bodywork ist ein Ganzkörpertraining zur Verbesserung der Kraftausdauer, Körperstabilität und Mobilisierung des Stütz- und Bewegungsapparates. Durch gezielte Kräftigungs- und Straffungsübungen mit oder ohne Hilfsmittel werden die Körperhaltung verbessert sowie die Asudauer gestärkt. 

Dieser Kurs wird mit energievoller Musik unterstützt. 

Zurück zum Seitenanfang